*1951 in Cologne, DE
lives and works in Cologne and Leipzig, DE
1993 Professorship at Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig, DE
1973-1977 Fachhhochschule für Kunst und Design, Cologne, DE

 

Solo Exhibitions (selected)

2021 ASTRID KLEIN, Pinakothek der Moderne, Munich, DE
2019 Cuts, Sprüth Magers, Berlin, DE
Sharjah Biennale – Leaving the echo chamber, Sharjah Art Foundation, Sharjah
2018 Transcendental Homeless Centralnervous, Deichtorhallen Hamburg, Sammlung Falkenberg, Hamburg, DE
Produzentengalerie Hamburg, DE
2015 Astrid Klein, Collagen, Spiegel und weiße Bilder, Galerie Haas, Zürich, CH
2013 La Société du Spectacle, Sprüth Magers, Berlin, DE
2010 Broken Heart. Arbeiten von 1980-1995, Sprüth Magers, Berlin, DE
Les tâches dominicales, Produzentengalerie Hamburg, DE
2008 Les tâches dominicales, Sprüth Magers, London, UK
2007 Centralnervous and recollection. Neonskulpturen von Astrid Klein, Galerie Haas, Zurich, CH
2006 Astrid Klein, Sprüth Magers, Munich, DE
2005 Germany Peinture D’Histoire(s), (with Martha Rosler und Zbigniew Libera), Galerie Anne de Villepoix, Paris, FR
Astrid Klein, Sprüth Magers, Cologne, DE
2004 Astrid Klein. Neue Arbeiten, Fahnemann Projekte, Berlin, DE
Astrid Klein. Kinder, Galerie Priska Pasquer, Cologne, DE
Astrid Klein, Produzentengalerie Hamburg, DE
2003 Astrid Klein, Contemporary Art Center, Vilnius, LT
2002 Astrid Klein, Galerie Monika Sprüth Philomene Magers, Cologne, DE
L’air de Berlin 2000 (Installation), Hamburger Bahnhof, Hamburg, DE
Astrid Klein, Experience Error, Produzentengalerie Hamburg, DE
2001 KunstRaum Klaus Hinrichs, Trier, DE
Astrid S. Klein & A. Elsa Schindler, Kunststiftung Baden-Württemberg, Stuttgart, DE
Auswege II, neues museum, Staatliches Museum für Kunst und Design, Nuremberg, DE
2000 KunstRaum Hinrichs, Trier, DE
Fotoarbeiten (Editionen 1982–1995), Galerie Bernd Lutze, Friedrichshafen, DE
1999 Galerie Eigen + Art, Leipzig, DE
1998 Monika Sprüth Galerie, Cologne, DE
1997 Astrid Klein et Rudolf Bonvie, Bibliothèque Municipale de Lyon, FR
Käthe-Kollwitz-Preis 1997, Akademie der Künste, Berlin, DE
The Estate of, Kunstallianzen, Cologne, DE
Produzentengalerie Hamburg, DE
1996 Photographie, Art Contemporain, Centre St. Exupéry, Reims, FR
The Estate of, Galerie Brandstetter & Wyss, Zurich, CH
1995 Fotomuseum Winterthur, CH
Auswege II. Fotoarbeiten, St. Petri zu Lübeck, DE
Galerie Eigen + Art, Leipzig, DE
1994 Saarland Museum, Saarbrücken, DE
Kunsthalle Nürnberg, DE
Astrid Klein. Fotoarbeiten, Maximilian Krips Galerie, Cologne, DE
1993 Ziele. Neue Fotoarbeiten, Städtische Galerie am Markt, Schwäbisch Hall, DE
1992 Träger, UBC Fine Arts Gallery, Vancouver, CA
Produzentengalerie Hamburg, DE
1991 Galerie Rudolf Zwirner, Cologne, DE
Ezra und Cecile Zilkha Gallery, Wesleyan University, Middletown, US
Galerie Anne de Villepoix, Paris, FR
1990 Galerie Bernd Lutze, Friedrichshafen, DE
Produzentengalerie Hamburg, DE
1989 Astrid Klein: Photoworks 1984-1989, Kestner-Gesellschaft, Hanover, DE; ICA, London, UK; Wiener Sezession, Vienna, AT; Forum Stadtpark, Graz, AT
Schedle & Arpagaus, Zurich, CH
1988 Produzentengalerie Hamburg, DE
A. Klein – K. Sieverding, Art Space, San Francisco, US
1987 Astrid Klein: Photoworks 1984-1989, Gimpel Fils, London, UK
Ydessa Gallery, Toronto, CA
1986 Astrid Klein – Rudolf Bonvie, Museum am Ostwall, Dortmund, DE
1985 Astrid Klein – Rudolf Bonvie, Fotoarbeiten, Kunsthalle Bielefeld, DE
Produzentengalerie Hamburg, DE
1984 Utopien denunzieren, Württembergischer Kunstverein, Stuttgart, DE
Galerie Wittenbrink, Munich, DE
1983 Produzentengalerie Hamburg, DE
Astrid Klein: Suggestive Bilder, Neue Gesellschaft für bildende Kunst, Berlin, DE
Galerie Philomene Magers, Bonn, DE
1982 Galerie Wittenbrink, Regensburg, DE
Artothek, Cologne, DE
1981 Galerie Gugu Ernesto, Cologne, DE
1980 Künstlerhaus Hamburg, DE

 

Group Exhibitions (selected)

2018 Lieben, Taxispalais Kunsthalle Tirol, Innsbruck, AT
2016 Das rebellische Bild. Werkstatt Photographie 1976-1986, Museum Folkwang, Essen, DE
Schaf und Ru­der / Wool and Wa­ter,
Kunsthalle Düsseldorf, DE
Dechip vs. Chemie
, DZ Bank Kunstsammlung, Frankfurt am Main, DE
Things to come, zeitgenössische Objektkunst, Kunsthalle der Sparkasse Leipzig, DE
2015 Selbstjustiz durch Fehleinkäufe–Neuerwerbungen der Sammlung Falckenberg, Deichtorhallen Hamburg, DE
Counterpoint – fotografische Positionen, Kunsthalle der Sparkasse Leipzig, DE
2014 In Order to join, Gallery MMB – Goethe Institut – Max Mueller Bhavan, Mumbai, IN
2013 In Order to join. Politisch in einem historischen Moment, Museum Abteiberg, Mönchengladbach, DE
Zeichen. Sprache. Bilder-Schrift in der Kunst seit den 1960er Jahren, Städtische Galerie Karlsruhe, DE
The Age of Collage, Gestalten Space Berlin, DE
2012 German Photography 1960-2012: A Survey, Ben Broewn Fine Arts, Hong Kong, CN
2011 Leipzig. Fotografie seit 1839 – 1962 – heute, Museum der bildenden Künster, Leipzig, DE
Freibeuter der Utopie, Weserburg Museum für aktuelle Kunst, Bremen, DE
Lebenslust und Totentanz, Kunsthalle Krems, AT
2010 Schnittstelle Druck, Galerie der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, DE
2009 Art of Two Germanys / Cold War Cultures, Deutsches Historisches Museum, Berlin; Germanisches Nationalmuseum, Nuremberg, DE; Los Angeles County Museum of Art, US
Astrid Klein, Laurie Simmons – Mise en Scène, Centre d’art passerelle, Brest, FR
Open, ZOYA Museum, Modra, SK
Carte Blanche VIII: Listen to Your Eye. Arbeiten aus der Sammlung Schmidt-Drenhaus, Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig, DE
Den Frie Forårsudstilling, Den Frie Centre of Contemporary Art, Copenhagen, DK
2008 Female Trouble, Pinakothek der Moderne, Munich, DE
Vertrautes Terrain – Akutelle Kunst in und über Deutschland, ZKM , Karlsruhe, DE
Visite: Von Gerhard Richter bis Rebecca Horn, Kunst- und Ausstellungshalle, Bonn, DE
Von Kunst und Politik: Fotografien, Kunst-Raum des Deutschen Bundestags, Berlin, DE
Sylvie Fleury, Andreas Gursky, Astrid Klein. Von Kunst und Politik – Die Sammlung des Deut schen Bundestages, Kunst-Raum des Deutschen Bundestages / Marie-Elisabeth Lüders Haus, Berlin, DE
2006 / 2007 Anna & Bernhard Blume, Thomas Demand, Andreas Gursky, Astrid Klein, Rosemarie Trockel: Visit(e) – Hedendaagse Kunst in Duitsland Selectie uit de verzameling hedendaagse kunst van de Bondsrepubliek Duitsland, Bozar – Cultuurcentrum ING, Brussels, BE
Mehr als ein Auge fassen kann. Fotokunstausstellung aus der Sammlung der Deutschen Bank, Museo de Arte de Lima, PE; Museo de Artes Visuales Colección Santa Cruz, CL; Yaconi, Santiago de Chile, CL; Museo de Arte Moderna, São Paulo, BR; Pabellón de las Bellas Artes Pontificia Universidad Católica, Buenos Aires, AR; Museo de Arte Contemporáneo, Monterrey, MX; Antiguo Colegio de San Ildefonso, Mexiko-City, MX; Museo del Banco de la República, Bogota, CO
2005 Zur Vorstellung des Terrors. Die RAF-Ausstellung, KW – Kunst-Werke, Berlin, D; Steiermärkisches Landesmuseum Joanneum, Graz, AT
Lichtkunst aus Kunstlicht. Licht als Medium der Kunst im 20. Jahrhundert, ZKM, Karlsruhe, DE
2004 Schrift Bilder Denken. Walter Benjamin und die Kunst der Gegenwart, Haus am Waldsee, Berlin, DE
Für die Konstruktion des Unmöglichen, European Kunsthalle, Cologne, DE
2003 Zeitgenössische Deutsche Fotografie Stipendianten der Alfred- Krupp-von-Bohlen-und-Halb ach-Stiftung 1982 – 2002, Museum Folkwang, Essen, DE
Contemporary German Photography, Contemporary Art Center, Vilnius, LT
Kunsthalle Arsenals, Riga, LV
Shadow and light, Sprüth Magers Lee, Salzburg, AT
Talking pieces. Text und Bild in der neuen Kunst, Museum Morsbroich, Leverkusen, DE
Keep on looking, Kunst Haus Dresden, DE
Städtische Galerie für Gegenwartskunst, Dresden, DE
20th Anniversary show, Galerie Monika Sprüth Philomene Magers, Cologne, D
Fotografie 2, Produzentengalerie Hamburg, DE
2002 Klopfzeichen. Kunst und Kultur der 80er Jahre in Deutschland, Museum der bildenden Künste, Leipzig; Museum Folkwang, Essen, DE
2001 Aus der Städtischen Kunstsammlung IV, Städtische Galerie am Markt, Schwäbisch Hall, DE
Wertwechsel zum Wert des Kunstwerks, Museum für Angewandte Kunst Köln, DE
Das Versprechen der Fotografie, Die Sammlung der DG Bank, Schirn Kunsthalle, Frankfurt, DE
Neueinrichtungen, Kunstmuseum Düsseldorf, DE
Remake Berlin, DAAD Galerie and Neuer Berliner Kunstverein, DE; Rencrontres Internationale de la Photographie d’Arles, FR
2000 Remake Berlin, Fotomuseum Winterthur, CH
1999 Pro Lidice. 52 Künstler aus Deutschland, Museum Fridericianum, Kassel, DE
Kunst für den Bundestag, Gebäude Deutscher Bundestag, Berlin, DE
Das Versprechen der Fotografie. Die Sammlung der DG Bank, Kestner-Gesellschaft, Hanover, DE
Kunst für den Bundesrat, Gebäude Deutscher Bundesrat, Berlin, DE
Galerie Ascan Crone, Hamburg, DE
Das XX. Jahrhundert. Ein Jahrhundert Kunst in Deutschland, Hamburger Bahnhof, Berlin, DE ZOOm. Ansichten zur deutschen Gegenwartskunst, Sammlung Landesbank Baden-Württemberg, Stuttgart, DE
Städtisches Museum Abteiberg, Mönchengladbach, DE
Kennen wir uns?, Kunsthalle Nürnberg, DE
Joseph Beuys: Straßenbahnhaltestelle. Ein Monument für die Zukunft, Museum Kurhaus Kleve, DE
Gegen den Strich, Photoarbeiten aus der Sammlung Miess, Museum Ludwig, Cologne, DE
Remake Berlin, Berlin, DE
Fotomuseum Winterthur, CH
Neuer Berliner Kunstverein, Berlin, DE
daadgalerie, Berlin, DE
Rencontres Internationales de la Photographie, Arles, FR
1998 Pro Lidice. 52 Künstler aus Deutschland, Schleswig-Holsteinischer Kunstverein in der Kunsthalle zu Kiel; Galerie der Gegenwart der Hamburger Kunsthalle, DE
1997 Deutschlandbilder, Martin-Gropius-Bau, Berlin, DE
Positionen künstlerischer Fotografie in Deutschland seit 1945, Berlinische Galerie, Berlin, DE
Pro lidice, 52 Künstler aus Deutschland, Das Tschechische Museum für Bildende Künste und das Goethe Institut, Prague, CZ
Was ist. Der Deutsche Künstlerbund in Wismar und Rostock 1997, Kunsthalle Rostock, DE
4×1 im Albertinum, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, DE
1996 Photographie des 20. Jahrhunderts, Museum Ludwig, Cologne, DE
Mai de la Photo, Centre St. Exupery, Reims, FR
Prospekt 1996, Art Frankfurt, DE
Fotografia nell’arte Tedesca contemporanea, Galeria Claudia Gian Ferrari, Milano, IT
Ruhm. Werke von Künstlerinnen in nordrhein-westfälischen Museen, Frauen Museum, Bonn, DE
Neuerwerbungen 1992–1996, Museum Ludwig, Cologne, DE
Zeitströmungen. Kunst der Gegenwart aus der Sammlung, Sprengel Museum Hannover, DE
1995 Quietud. Zeit der Ruhe, Kloster von Veruela, Tarazona, ES
RAM Realität – Anspruch – Medium, Badischer Kunstverein Karlsruhe, DE
Bundesministerium für Post und Telekommunikation, Bonner Kunstverein, DE
Im Raum der Erinnerung, Kunstraum Aschaffenburg, DE
Astrid Klein, Angela Grauerholz, Centre Cultural La Beneficència, Valencia, ES; Kunsthalle, St. Gallen, CH
1994 Dialogue with the other, Kunsthallen Brandts Klaedefabrik, Odense, DK
Norrköpings Konstmuseum, Norrköping, SE
1993 I-D Nationale, National Identity in the New Europe, Portfolio Gallery and 369 Gallery, Edinburgh, UK
Krieg, Österreichische Triennale zur Fotografie 1993, Neue Galerie/Forum Stadtpark, Graz, AT
Photographie in der deutschen Gegenwartskunst, Museum Ludwig, Cologne, DE
Kunst Verfremdet, Kulturhaus der Stadt Kassel, DE
1992 Photography in contemporary German art 1960 to the present, Walker Art Center, US
Dallas Museum of Art, Dallas, US
Solomon R. Guggenheim Museum, New York, US
Museum Ludwig, Cologne, DE
Museum für Gegenwartskunst, Basel, CH
Fotografie nach allen Regeln der Kunst, Die Sammlung F.C. Gundlach; Fotoforum Bremen, DE.
Das Sammeln – Die Sammler (Sammlung Ludine und Klaus Hinrichs), Museum Folkwang, Essen, DE
Deutsche Kunst mit Photographie. Die 90er Jahre, Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt, DE
Rheinisches Landesmuseum, Bonn, DE
Abstrakt, Dresdner Schloss, Dresden, DE
Fotografie, Neue Galerie Graz, AT
Umwandlungen, Museum für zeitgenössische Kunst, Seoul, KR
1991 Present continuous, Bath Festival Exhibition, Bath, UK
Positionen, Art Cologne 1991, Cologne, DE
Zone D – Innenraum, Untergrundmessehaus der Stadt Leipzig, DE
Gestaltete Räume, Technologiezentrum, Dortmund, DE
BDI – ARS VIVA Projekt, Kunstverein Münster; Museum Bochum, DE
Surgence, Comédie de Reims, FR
Bilderwand Bertramstraße, Kornbrennerei, Hanover, DE
Technogerma, Museum of Contemporary Art, Seoul, KR
1990 Artistes de Colonia, Kulturzentrum Santa Monica, Barcelona, ES
Gegenwart-Ewigkeit, Gropius-Bau, Berlin, DE
Le choix des femmes, Le Consortium, Dijon, FR
1989 Shifting focus, Arnolfini Gallery, Bristol; Serpentine Gallery, London, UK
What is Contemporary Art?, Rooseum, Malmö, SE
Imaginäres Museum – Kabinette I, Kunstverein Braunschweig, DE
Nature morte, Galerie Philomene Magers, Bonn, DE
Das Foto als autonomes Bild, Kunsthalle Bielefeld; Akademie der schönen Künste, Munich, DE
Inszenierte Wirklichkeit, Museum für Kunst & Kulturgeschichte der Stadt Dortmund, DE
Blickpunkte, Musée d’art contemporain de Montréal, CA
In Between and Beyond: From Germany, The Power Plant, Toronto, CA
2000 Jahre – Die Gegenwart der Vergangenheit, Bonner Kunstverein, DE
1. Internationale Foto-Triennale Esslingen 1989, Villa Merkel, Esslingen, DE
Rudolf Bonvie · Astrid Klein. Fotoarbeiten, Tourneeausstellung des Goethe-Instituts, Munich, DE
Zeitzeichen, Ministerium für Bundesangelegenheiten des Landes Nordrhein-Westfalen in Bonn, Cologne, DE
Das Medium der Fotografie ist berechtigt, Denkanstöße zu geben, Sammlung F.C. Gundlach, Kunstverein in Hamburg, DE
Porträts, Galerie Ascan Crone, Hamburg, DE
Departures. Photography 1924–1989, Hirschl & Adler Modern, New York, US
Abstraction in Photography, Zabriskie Gallery, New York, US
Die letzten 22 Jahre, Kunstverein in Hamburg, DE
1988 Arbeit in Geschichte. Geschichte in Arbeit, Kunsthaus und Kunstverein in Hamburg, DE
Exchange Germany – Ireland, Dublin, IE
De Facto, Copenhagen, DK
Vollbild, Neue Gesellschaft für Bildende Kunst K, Berlin, DE
The Impossible Self, Winnipeg Art Gallery, Winnipeg, CA
1987 Blow up, Württembergischer Kunstverein Stuttgart; Haus am Waldsee, Berlin; Kunstverein in Hamburg; Kunstverein Hannover; Frankfurter Kunstverein, DE
Art from Europe, Tate Gallery, London, UK
Documenta 8, Kassel, DE
1986 Biennale of Sydney, Australia, AU
Ein anderes Klima. Künstlerinnen gebrauchen neue Medien, Städtische Kunsthalle, Dusseldorf, DE
Aperto, Biennale Venedig, Venice, IT
A distanced view. One aspect of recent art from Belgium, France, Germany and Holland, New Museum, New York, US
Reste des Authentischen, Museum Folkwang, Essen, DE
Impressions, Gallery of Photography, York, UK
International Center of Photography, New York, US
1985 Medium Photographie, Oldenburger Kunstverein, DE
Kunst mit Eigensinn, Museum des 20. Jahrhunderts, Vienna, AT
Annemarie- & Will-Grohmann-Stipendium 1985, Staatliche Kunsthalle Baden-Baden, DE
Rheingold, Palazzo della Societa Promotrice delle Belle Arti, Torino, IT
Elementar-Zeichen, Neuer Berliner Kunstverein, DE
Kunst nach 1945, Nationalgalerie Berlin, DE
Kunstpreis Böttcherstraße, Kunsthalle Bremen, DE
Extending the Perimeters of 20th Century Photography, Museum of Modern Art, San Francisco, US
L’Occhio dell’Artista – L’Occhio della Camera, Pinacoteca Communale Ravenna, Frankfurter Kunstverein, DE
1984 Kunstlandschaft Bundesrepublik, Kunsthalle Wilhelmshaven, DE
Aus Deutschland, Kunstmuseum Luzern, CH
Förderpreisträger Nordrhein-Westfalen, Kunsthalle Bielefeld, DE
Umgang mit der Aura, Städtische Galerie Regensburg, DE
Photoszene Köln (mit Blume, Bonvie, Klauke), Cologne, DE
Von hier aus. Zwei Monate neue deutsche Kunst, Messehallen, Dusseldorf, DE
1983 8 in Köln, Kölnischer Kunstverein, Cologne,  DE
Ansatzpunkte kritischer Kunst heute, Bonner Kunstverein; Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, Berlin, DE
1982 Halle 6, Kampnagel-Fabrik, Hamburg, DE
Mit Fotografie, Museum Ludwig, Cologne, DE
Galerie Maier-Hahn, Dusseldorf, DE
1981 Gegenbilder, Badischer Kunstverein, Karlsruhe, DE
Typisch Frau, Galerie Philomene Magers, Bonn, DE
Erotik in der Kunst heute, Bonner Kunstverein, DE
Zeitpunkt Köln-Deutz, Kunstverein Brühl, DE
1978 Kunstverein Gelsenkirchen, DE
Heidelberger Kunstverein, DE
1977 Forum Junger Kunst, Museum Bochum; Städtische Galerie Wolfsburg, DE
1974 Galerie Hinrichs, Lohmar-Donrath, DE

 

Awards and Grants

2001 Kunstpreis des Bundesverbandes der deutschen Kunstverleger, DE
2000 Helmut-Kraft-Preis, DE
1997 Käthe-Kollwitz-Preis, Akademie der Künste, Berlin, DE
1992 Stipendium für Zeitgenössische Deutsche Fotografie. Alfred Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung, DE
1991 B.D.I. Preis für gestaltete Räume (ARS VIVA), DE
1987 Karl Schmidt-Rottluff-Stipendium, DE
1986 Förderpreis Glockengasse, Cologne, DE
1985 Annemarie-und-Will-Grohmann-Stipendium, DE
1984 Förderpreis der Stadt Köln, DE
1983 Förderpreis Nordrhein-Westfalen, DE
1982 Arbeitsstipendium Kunstfonds e.V. Bon, DE
1980 Stipendium des Deutsch-Französischen Jugendwerks, DE

Awards and Grants

1991 Stage set for Kalldewey, Farce (Botho Strauß), Schauspielhaus Dortmund, DE